Zusammenarbeit „Mala Liska“ und Naturfreunde Metzingen

oder wie man über den „eigenen Tellerrand hinausschauen“ kann und Barrieren und Zweifel überwunden werden können

Vom 27. - 30. Januar 2012 trafen sich auf dem Falkenberg VertreterInnen der Naturfreunde Ortsgruppen Olomouc „Mala Liska“ und Metzingen über die weitere Zusammenarbeit zu sprechen und Zukunftsperspektiven abzuwägen.

Aus Tschechien kam eine 3köpfige Delegation Stepanka, Pavla und Hynek, die Ortsgruppe Metzingen war mit Willy, Markus und Sabine vertreten.

Die Zusammenarbeit der beiden Länder begann 2008 und basierte bisher auf Jugendveranstaltungen. Ab 2012 wollen wir die Kooperation ausweiten und stärkere Beziehungen zwischen den Mitgliedern der Partnerortsgruppen sowie der Orte, an denen unsere Organisationen tätig sind ausbauen. Das erste Treffen wird an Ostern Olomouc und Umgebung und der Gegenbesuch Ende September im Ermstal stattfinden. So sollen nun jedes Jahr 2 Veranstaltungen stattfinden, bei denen wir Länder und Leute kennenlernen wollen.

Die tschechische Delegation bedankt sich bei den Metzingern für die Gastfreundschaft und die ausgezeichnete Unterkunft und Verpflegung, sowie für die Möglichkeit bei dem Vortrag über das KZ Buchenwald einen Einblick in die Geschichte gewinnen zu können.

Während die drei Tage sind wir uns näher gekommen und haben ein interessantes Programm für die Veranstaltungen entwickelt und würden uns freuen einige von Euch an Ostern in Zentralmähren begrüßen zu dürfen.

Übersetzung: Sabine Yildirim

Kontakt

Přátelé přírody, z. s. - skupina Malá liška Rooseveltova 210/111
CZ 779 00 Olomouc
+420 602 431 149 fox@malaliska.cz